Project Description

Aura ist jetzt seit 3 Wochen auf Ihrer Pflegestelle und zeigt sich als ein verschmuster junger Hund der noch nicht so viel in seinem Leben kennen gelernt hat. Die Hündin sucht den Kontakt zum Menschen der ihr Sicherheit vermittelt. Mit einer vertrauten Person an ihrer Seite meistert sie auch ungewohnte Situationen. Aura ist neugierig und gelehrig, sie möchte ihrem Menschen gefallen. Mit Fremden braucht Sie einen Moment um warm zu werden. Wir vermuten ihr wurde Gewalt angetan, da sie anfangs mit schnellen Bewegungen in ihre Richtung nicht umgehen konnte und sich vor Angst Augen kneifend so flach wie möglich auf den Boden geschmissen hat. Wenn sie merkt dass man ihr nichts tut und man mit ihr nicht zu ruppig umgeht ist das aber kein Problem. Wir wünschen uns ein eher ruhiges, hundeerfahrenes Zuhause, eine Balance zwischen Vertrauen aufbauen und Erziehung für die 3,5 Jahre alte Hündin. Andere Hunde sind für Aura kein Problem, aktuell lebt sie in einem Rudel mit 3 weiteren Hündinnen. Sie spielt gerne mit den Pflegeschwestern und zeigt sich als sehr sozial verträglich. Ruhige, ältere Kinder wären in Ordnung. Aura ist ca. 45cm groß, gechipt, geimpft, kastriert.

🟢Interesse? Bitte fülle unsere Selbstauskunft aus

 

Die ca. 3 Jahre alte und ca. 45cm große Aura ist am 16.12. über die Tierhilfe Hoffnung zu uns gekommen. Sobald wir sie etwas besser beschreiben können, liest du es hier. Wenn du Interesse an Aura hast fülle bitte unsere Selbstauskunft aus