Wir über uns

Wir sind ein kleiner, gemeinnütziger Tierschutzverein mit Sitz in Biedenkopf, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in Not geratenen Tieren zu helfen. Unser Verein arbeitet ausschließlich mit geeigneten, privaten Pflegestellen. Da wir weder von städtischer noch staatlicher Seite Unterstützung bekommen, finanzieren wir unsere Arbeit lediglich durch die Vermittlung unserer Fellnasen und wenige Spenden. Unser Team sowie auch sämtliche Mitstreiter arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Zu unseren Schützlingen zählen vorwiegend Hunde. Unser Engagement und damit verbundene Aktivitäten sind aber keineswegs nur auf diese Fellnasen beschränkt. Hier vor Ort sind wir beispielsweise an dem Projekt „Naturerlebnisraum Wildaue“ mit unseren Kamerun-Schafen beteiligt. Auch das `Einsammeln` von Kröten an der Bundesstraße, welches von unserer Kassiererin zur Laichzeit übernommen wird, gehört zu unseren Tierschutzaufgaben. Unsere Arbeit ist dementsprechend sehr vielseitig und endet auch nicht an den Grenzen Europas, denn Tierschutz kennt keine Grenzen!

Neben vielfältiger regionaler und bundesweiter Tierschutzarbeit unterstützen wir daher auch ein ungarisches Tierheim. Mit verschiedensten Sachspenden wie Futterspenden, Medikamente, Decken usw. versuchen wir, die Not der Tiere in diesem Land etwas zu lindern. Auch bringen wir bei diesen Spendenfahrten nach Möglichkeit immer Tiere mit nach Deutschland, insbesondere solche, die aufgrund ihrer Rasse, Größe oder wegen ihres Alters keine Chance mehr haben, auch nur einen Gartenplatz mit Hütte zu bekommen. Hunde haben in Ungarn einen anderen Stellenwert als in unserem Land.

Wir kümmern uns um misshandelte, ausgesetzte und alte Tiere. Wir betreiben Aufklärungsarbeit, um den Menschen in Ungarn -und auch hier in Deutschland- zu zeigen, dass jedes Tier eine Lebensberechtigung hat. Kein Mensch hat das Recht, ein Tier zu misshandeln und zu quälen. Jedes Lebewesen hat ein Recht auf Achtung, artgerechte Haltung und Erhaltung seines Lebensraums. Dies ist leider auch bei uns in Deutschland nicht immer selbstverständlich. Unser Ziel ist, die Menschen zu sensibilisieren für die manchmal stummen Schreie nach Hilfe. Nicht die Augen zu verschließen vor dem Elend, welches sich abspielt – manchmal sogar in unmittelbarer Nachbarschaft.

Tierschutzverein Hundehilfe Hinterland – Spenden & Vereinskonto:
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Konto-Nr.: 11 00 14 112 – Bankleitzahl: 533 500 00
IBAN: DE57 533 500 00 011 00 14 112- BIC: HELADEF1MAR

Gemeinnützigkeit festgestellt anerkannt beim Finanzamt Biedenkopf Steuernummer 00625054055