Project Description

Meggy, Mudi ( ungarischer Hütehund) geb.2012, kastriert, verträglich mit Artgenossen und Katzen

Die sensible, liebe Hündin wurde von uns vor 4 Jahren vermittelt. Leider haben sie die Lebesumstände der Besitzerin extrem verändert und so muss Meggy ein neues Zuhause finden.

Sie hat einen sehr guten Grundgehorsam und kann stundenweise alleine bleiben. Meggy braucht ein stabiles Umfeld, die sensible Hündin mag es eher ruhig.

Meggy hat Morbus Addison und braucht täglich Cortison, da es ihr Körper nicht produziert. Kosten ca 5 Euro im Monat. Diese Störung schränkt sie im keinster Weise ein und sie hat eine ganz normale Lebenserwartung.

Meggy mag Kinder, diese sollten aber schon älter sein.